Betöltés...

Zahlungs- und Stornobedingungen

1. Reservierung

1.1 Nach unserem schriftlichen oder telefonischen Angebot ist auch eine schriftliche Bestellung/Reservierung erforderlich. Mit dieser Bestellung akzeptiert der Gast die Zahlungs- und Stornogebühren, sowie die Allgemeinen Vertragsbestimmungen des Hotels. Die Bestellung muss den Anreise- bzw. Abreisetermin, die Namen der Gäste, sowie das Geburtsdatum des Kindes beinhalten. Anhand dieser Bestellung stellt unser Mitarbeiter Ihr Zimmer auf „garantiert“, und schickt Ihnen gleichzeitig eine Reservierungsbestätigung.

2. Stornobedingungen

2.1 Stornierung einer Bestellung erfolgt schriftlich.
2.2 Bis zum 30. Tag vor Ankunft kann die Buchung ohne Stornogebühr abgesagt werden.
2.3 Zwischen den 29. und 15. Tag vor Ankunft: für die Summe der Anzahlung kann ein Wertgutschein ausgestellt werden, welcher innerhalb 1 Jahr nach Ausstellung des Gutscheins gültig ist. In dem Fall wird 5000 HUF Bearbeitungsgebühr berechnet. Wenn der Besteller auf einen Wertgutschein verzichtet, wird die Anzahlung mit 90 % Stornogebühr belastet.
2.4 Bei Absage ab 14. bis 1. Tag vor Ankunft wird die volle Summe der Anzahlung als Stornogebühr berechnet.
2.5 Sollte die Buchung am Ankunftstag storniert werden, oder wenn der Gast innerhalb des Aufenthaltes an einem späteren Tag ankommt oder früher abreist, ist für den gesamten gebuchten Zeitraum 100 % der bestätigten Summe zu bezahlen.
2.6 Falls der Gast seine Zimmerreservierung per Anzahlung, Kreditkarten-Garantie oder auf anderer, im Vertrag geschilderten Art und Weise gesichert hat, und am Ankunftstag bis 18:00 Uhr nicht ankommt, oder seine spätere Ankunft nicht ankündigt, berechnet der Dienstleister eine im Vertrag festgelegte Vertragsstrafe, derer Summe auf mind. 1 Tag Logis-Kosten beläuft. In diesem Fall wird das Zimmer dem Gast bis 10:00 des nächsten Tages nach der Ankunft gesichert, nachher wird die Vertragspflicht des Dienstleisters aufgehoben.
2.7 Unerwartete Ereignisse (Krankheit, Unfall, Familienangelegenheit, ungünstiges Wetter, Verkehrshindernisse etc.) können vor und während der Reise eintreten, deshalb empfehlen wir Ihnen am Tag der festen Buchung eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
2.8 Bei individuellen und Aktions-Angeboten gelten die im Angebot aufgeführten Stornobedingungen.
2.9 Die gebuchten, aber vom Gast während seines Aufenthalts im Hotel nicht in Anspruch genommenen, oder geänderten Dienstleistungen (Logis, Kost, Behandlungen etc.) werden nicht entgeltet.
2.10 Bei Buchung von Produkten mit speziellen Konditionen, bei Gruppenfahrten oder Veranstaltungen kann der Dienstleister individuelle, vertraglich festgelegte Konditionen bestimmen.

3. Änderung der Bestellung

3.1 Eine Buchungsänderung ist in jedem Fall schriftlich zu verrichten.
3.2 Eine endgültige, bestätigte Reservierung umzubuchen, die Anzahl der Reisenden oder den Zimmertyp zu ändern kann zu den aktuell gültigen Preisen und abhängig der freien Kapazität bei Bezahlung folgender Gebühren erfolgen:

  • Bis 15. Tag vor Ankunft 5.000 HUF/Gelegenheit
  • innerhalb von 14-2 Tage vor Ankunft: 10 % der Buchungssumme, mind. 10.000 HUF
  • 1 Tag vor Ankunft oder am Ankunftstag wird die gesamte Summe der Anzahlung als Konventionalstrafe in Rechnung gestellt.

3.3 Im Fall einer Änderung kann die Anzahlung (bei Berechnung einer Umbuchungsgebühr die restliche Summe) maximal innerhalb 1 Jahres verwendet werden.
3.4 Die gebuchten, aber während des Hotelaufenthalts nicht in Anspruch genommene Dienstleistungen (Unterkunft, Verpflegung, Behandlungen etc.) können nicht rückerstattet werden.
3.5 Bei individuellen und Aktionsangeboten sind die im Angebot aufgeführten Änderungsbedingungen richtungsweisend.

4. Zahlungsbedingungen

4.1 Innerhalb 5 Tage nach Erhalt der Reservierungsbestätigung sind 50-70% der Gesamt-Urlaubskosten zu überweisen. Der Gast muss dem Dienstleister über die Anzahlung einen Beleg (Kopie) mit Aufführung des Namens, Adresse und Reservierungsnummer zuschicken.
4.2 Falls zwischen Buchung und Ankunft 3 Tage oder weniger liegen, hat der Gast die volle Summe bei Ankunft an der Rezeption auszugleichen.
4.3 Bei speziellen Angeboten können die Zahlungsbedingungen geändert werden, welche in der schriftlichen Bestätigung aufgeführt werden.
4.4 Bei nicht geleisteter Anzahlung wird die Zimmerreservierung automatisch storniert.
4.5 Akzeptierte Zahlungsmittel: Bargeld, Überweisung, Kreditkarte
4.6 Die durch Anwendung jeglicher Zahlungsmittel entstehenden Gebühren müssen vom Vertragsteil getragen werden.
Reisebüros / Tour Operatoren / OTA-s / Sonstige Partner:
Der mit dem Dienstleister abgeschlossener Vertrag beinhaltet die individuellen Zahlungskriterien.
4.7 Geschenk-Bon: ein Geschenk-Bon kann nur innerhalb seiner Gültigkeit, im angegebenen Wert, abhängig der freien Kapazität eingelöst werden. Nach Ablauf der Gültigkeit ist der Bon nicht mehr einlösbar.

5. Bankkonto

  • Raiffeisen Bank Zrt, 12083600-00172699-00100001
  • IBAN: HU94 12083600 00172699 00100001
  • SWIFT UBRTHUHB

Sollte die Anzahlung nicht eingehen, wird die Kolping Hotel KFT die Anzahlung unter Fristsetzung anmahnen. Das Kolping Hotel KFT ist berechtigt, nach Fristablauf die Buchung zu stornieren, das heißt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Er wird in diesem Fall dem Teilnehmer die Kündigungserklärung unverzüglich nach Fristablauf übermitteln.

Möchten Sie mit Kreditkarte zahlen oder mit Ihrer Vorteilskarte Ermässigung in unserem Hotel erhalten? Klicken Sie für die akzeptierte Zahlungsmittel und Mitgliedskarten!

BUCHEN SIE ZUM BESTPREIS!

Anreise
Abreise
Anfrage

Geburtstagswochenende

Jetzt sogar 50 % Rabatt auf Bobo-Fun-Park-Eintritte

4.5 / 5

www.tripadvisor.com

“Eine sehr weitläufige Anlage! Für einen Urlaub mit Kleinkindern bestens geeignet. Die Zimmer sind ausreichend groß, die Bäder verfügen über eine sehr gute kinderspezifische Sonderausstattung.”

Karsten Aßmann

Google, 30. April 2019

  • Betriebspause im Erwachsenen-Wellness

    Betriebspause von 12.09.-28.10.2022. Nach 28. Oktober ist er nur in der Hauptsaison geöffnet, bis auf Widerruf.

    ZURÜCK